Privacy Policy

Datenschutzerklärung – workstation24-7

Vorwort

Der Datenschutz ist für workstation24-7 äußerst wichtig, und wir werden alles tun, um Ihre Daten zu schützen. Um unsere Dienstleistungen und einen Kundendienst anbieten zu können, müssen wir jedoch Daten erheben. Diese Datenschutzerklärung informiert über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Online-Angebot (im Folgenden als “Daten” bezeichnet) und Website, zugehörige Funktionen und Inhalte sowie externer Onlinepräsenzen. Dazu zählen unter anderem unsere Social Media Auftritte. (Im Folgenden zusammenfassend als “Online-Angebot” bezeichnet). Werden nachfolgend Begriffe wie „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verwendet, so beziehen wir uns auf die Definition, welche in Artikel 4 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) festgehalten ist. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist im Einklang insbesondere mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Frau Alexandra Felde (workstation24-7)
Brunnenstrasse 12
30453 Hannover
Fon: 017641281798
E-Mail: info@workstation24-7.de

Letzte Aktualisierung 15.05.2021

Datensicherheit

Während eines Websiten-Besuches werden die Daten durch das sogenannte SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verschlüsselt, dabei wird die höchste Verschlüsselungsstufe verwendet, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Statusleiste Ihres Browsers wird angezeigt, ob die Seite, auf der Sie sich befinden verschlüsselt übertragen wird. Dies erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel – bzw. Schloss Symbols. Wir nutzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, teilweise oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Dabei verbessern wir unsere Sicherheitsvorkehrungen fortlaufend.

Arten der verarbeiteten Daten

Bei Ihrem Websiten- Besuch werden Daten gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO verarbeitet. Diese fallen in die Kategorie der personenbezogene Daten und enthalten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, wenn folgende Daten zu der Person vorliegen:

– Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)
– Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
– Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Bilder, Videos)
– Nutzungsdaten (z.B. besuchte Websiten, Interessen an Inhalten, Zugriffszeiten)
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

1. Besuch unserer Website
Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile für sieben Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

– (anonymisierte) IP-Adresse des anfragenden Rechners,
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
– Name und URL der abgerufenen Datei,
– Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
– verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

– Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
– Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
– Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
– zu weiteren administrativen Zwecken
Die IP-Adresse nutzen wir zum Schutz des Kunden und um Missbrauch der Website vorzubeugen oder einen Missbrauch zu entdecken. Wir weisen darauf hin, dass die IP-Adresse nur gekürzt verwendet und weiterverarbeitet wird, um einen direkten Bezug zu einer Person auszuschließen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Tools von Drittanbietern ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie weiter unten in dieser Datenschutzerklärung.

2. Kontaktaufnahme über Kontaktformular, E-Mail, Post, Fax, Telefon

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über verschiedene Kanäle mit uns Kontakt aufzunehmen. Im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und Ihres Namens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung bzw. aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Beantwortung Ihres Anliegens nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre Angaben werden von uns ausschließlich für die Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert und genutzt. Die von Ihnen freiwillig übersendeten personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gesperrt oder gelöscht. Eine Sperrung erfolgt, wenn Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde und gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sofern Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages gerichtet ist, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Abwicklung von Vertragsverhältnissen).

3. Anmeldung / Registrierung

Unsere Angebote sind für Sie in der Regel nur nutzbar, wenn Sie sich bei uns registrieren. Hier verarbeiten und nutzen wir die Daten, die freiwillig in Formulare eingegeben und an uns übermittelt werden. Dieses sind beispielsweise Name, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail Adresse, einen Benutzernamen und Kennwort (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen). Zudem können wir zum Nachweis einzelner im Mitgliederprofil hinterlegten Angaben weitere Informationen und Nachweise verlangen (z. B. Bestätigung der Gewerbeanmeldung u.ä.).

4. Einstellen und buchen von Angeboten
Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages freiwillig mitteilen. Hierbei handelt es sich z. B. um Name, Anschrift und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns zur Vertragsabwicklung verwendet und gespeichert (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen).

5. Newsletteranmeldung und -versand
Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt und sich für unseren Newsletterversand angemeldet haben (Double-Opt-In-Verfahren), verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten dafür, Ihnen regelmäßig unsere Newsletter zuzusenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Sie können für eine Abmeldung auch jederzeit eine E-Mail an uns senden. Die Daten werden dann gelöscht und nicht mehr für den Newsletterversand genutzt.

6. Zahlungsdienstleister
Bei Auswahl der Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den jeweiligen Zahlungsdienstleister, an den Ihre im Rahmen des Zahlungsvorgangs mitgeteilten Informationen nebst gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben werden können. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem jeweiligen Zahlungsdienstleister und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Unter den nachstehenden Internetadressen erhalten Sie weitere Informationen über die Sicherheit und Datenschutzbestimmungen der von uns angebotenen Zahlungsarten und des jeweiligen Anbieters:

– PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
– Stripe: https://stripe.com/de/privacy

7. Google Maps
Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (auch mittels einer Google-Places-API), einen Dienst von Google Irland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland – Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Dienst zur Darstellung von interaktiven Landkarten und stellt geographische Informationen visuell dar. Über die Nutzung dieses Dienstes werden z. B. Ihr Standort bzw. der Ihres Angebots angezeigt. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (in der Regel im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte) erhoben werden. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Maps-Funktion ist unser berechtigtes Interesse unseren Nutzern die Standorte aufzuzeigen und dadurch unseren Service angenehmer zu gestalten, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/privacy

Das Opt-Out-Plugin finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

– Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
– dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (z. B. an andere Nutzer als Ihr Vertragspartner).
– für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
– die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
– externe Dienstleistungsunternehmen Daten in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter verarbeiten. Ihre Daten unterliegen dort den gleichen Datenschutzstandards wie bei uns. Der Empfänger der Daten darf die Daten nur für die Zwecke nutzen, für die die Daten ihnen übermittelt wurden. Zu den externen Dienstleistern gehören insbesondere Rechenzentren und Unternehmen, die uns bei der Wartung von EDV-Anlagen und IT-Anwendungen sowie der Zahlungsabwicklung unterstützen.

Cookies

“Cookies” sind kleine Dateien, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. In Cookies können verschiedene Informationen gespeichert sein. Sie werden hauptsächlich verwendet, um Informationen über den Benutzer (oder das Gerät, auf dem der Cookie gespeichert ist) bereitzustellen und zu speichern während oder nach Ihrem Online-Besuch. Es wird zwischen „temporären“ und „permanenten“ Cookies unterschieden. Temporäre Cookies werden auch als „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“ bezeichnet, diese werden automatisch gelöscht, sobald das Onlineangebot verlassen und der Browser geschlossen wird. Solche Cookies können z.B. Informationen über den Inhalt eines Warenkorbes oder des Login-Status enthalten. Als „permanente“ Cookies werden Cookies bezeichnet, die nach dem Schließen des Browsers weiter gespeichert bleiben. Diese dienen dazu Anmeldeinformationen bereitzustellen, wenn der Benutzer sich nach einigen Tagen wieder auf unserem Onlineangebot anmelden möchte. Auch können in solchen Cookies die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Diese dienen dazu die Reichweite der Seite zu messen und zu Marketingzwecken.

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer
Datenschutzerklärung auf.

Wenn der Benutzer keine Cookies auf seinem Computern speichern möchten, wird er gebeten die entsprechende Funktion in den Systemeinstellungen seines Browsers zu deaktivieren. Bereits gespeicherte Cookies können zudem in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass der Ausschluss von Cookies zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen kann.

Links zu Social-Media Plattformen

Auf unseren Webseiten sind auch Links zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Pinterest eingebunden. Unsere Webseite ist so konfiguriert, dass eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser/Endgerät und dem Social-Media-Plattform-Server erst dann hergestellt wird, wenn Sie auf einen Link (Symbol) klicken und nicht bereits automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Daten werden also erst dann an die Social-Media-Anbieter übertragen, wenn Sie auf einen Link (Symbol) klicken und diesen damit bewusst “aktivieren”. Wenn Sie den Link (Symbol) anklicken, kann Ihr Besuch unserer Webseiten möglicherweise Ihrem entsprechendem Social-Media-Benutzerkonto zugeordnet werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Social-Media-Anbieter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von:

Facebook: http://de-de.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks (z. B. ordnungsgemäße Geschäftsabwicklung) erforderlich ist oder der einer gesetzlichen Speicher-/ Aufbewahrungsfrist entspricht. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine gesetzliche Speicher- /Aufbewahrungsfrist ab, werden die personenbezogenen Daten von uns gelöscht. Falls gesetzliche Speicher-/ Aufbewahrungspflichten z. B. nach ordnungsgemäßer Geschäftsabwicklung oder abschließender Beantwortung Ihrer Anfragen weiterhin bestehen, schränken wir die Verarbeitung z. B. durch Sperrung Ihrer Daten ein. Soweit zwingend handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen.

Betroffenenrechte

Sie als Betroffene(r) haben das Recht:

– gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer ggf. automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
– gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
– gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
– gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
– gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
– gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
– gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde unseres Sitzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen,
die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an uns.

Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen und Rechte überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Suchen

Oktober 2021

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

November 2021

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Größe
Preis
Ausstattung
Einrichtung

Listings vergleichen

Vergleichen